BEITRÄGE IN REFERIERTEN FACHZEITSCHRIFTEN (doppelt blindes Peer-Review-Verfahren)

(14) Wirtschaftliches Handeln als soziales Handeln. Eckpfeiler eines Modells sozioökonomischer Bildung, in: zdg. Zeitschrift für Didaktik der Gesellschaftswissenschaften, 10. Jg., Heft 1 (2019), S. 40-57
(13) Die integrative Kraft sozioökonomischer Bildung – oder: Herausforderungen für die sozialwissenschaftliche Kontextualisierung wirtschaftlicher Phänomene und ökonomischer Logiken, in: GW-Unterricht, 11. Jg., Heft 1 (2019), S. 5-11
(12) Students' Perception of the Pluralism Debate in Economics: Evidence From a Quantitative Survey Among German Universities, in: International Review of Economics Education, Vol. 30, No. 1 (2019), 100144 (mit Eva Schweitzer-Krah)
(11) Basic Economic Education – Identification, Analysis and Assessment of Needs, in: International Journal of Pluralism and Economics Education, Vol. 7,  No. 4 (2016), pp. 340-359 (mit Balasundaram Krisanthan)
(10) Politische Partizipation ‚spielend‘ fördern? Charakteristika von Planspielen als didaktisch-methodische Arrangements handlungsorientierten Lernens, in: Zeitschrift für Politikwissenschaft, 25. Jg., Heft 2 (2015), S. 187-215 (mit Markus Siewert, Maria Theresa Meßner und Christiane Borchert)
(09) Traditionslinien der Arbeitslehre - oder: Die Arbeitswelt als Gegenstandsbereich politischer Bildung, in: Politische Bildung, 47. Jg., Heft 2 (2014), S. 154-164
(08) Ökonomische Bildung in Zeiten ökonomisierter Lebenswelten. Ansprüche an Lernangebote für Geringqualifizierte, in: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 108. Jg., Heft 1 (2012), S. 43-62
(07) Less Government is Good Government? Deregulation as an Undermining Principle of Financial Markets, in: Journal of Social Science Education, Vol. 9, Nos. 1/2 (2010), pp. 32-38
(06) German Rail Reform: Railway Policy Realigned for the Capital Markets, in: International Journal of Public Policy, Vol. 6, Nos. 1/2 (2010), pp. 73-86
(05) Against Rigid Boundaries in Social Science, in: International Journal of Pluralism and Economics Education, Vol. 1, Nos. 1/2 (2009), pp. 58-64
(04) Kehrt der Staat zurück? Rekommunalisierungen in den Aufgabenbereichen Entsorgung und Gebäudereinigung, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, 32. Jg., Heft 4 (2009), S. 339-355
(03) Die Bedeutung des Themas „Bahn" für eine ökologische Nachhaltigkeitsbildung, in: Journal of Social Science Education, Vol. 8, No. 3 (2009), pp. 93-99
(02) Overcoming Boundaries in Science - A Plea against Political Isolations, in: International Journal of Human and Social Sciences, Vol. 3, No. 1 (2009), pp. 51-55
(01) Wider starre (gesellschafts)politische Grenzen in der Wissenschaft. Einige Ansichten zu der Frage, weshalb die Wertgebundenheit sozialwissenschaftlicher Bildung mehr Offenheit verlangt, in: Politische Bildung, 41. Jg., Heft 2 (2008), S. 136-147


BEITRÄGE IN FACHZEITSCHRIFTEN (* = mit einfachem Peer-Review-Verfahren)

(64) Haltung statt Zurückhaltung, in: Hessische Lehrerzeitung, 71. Jg., Heft 12 (2018), S. 18-19 (mit Christine Barp)
(63) Brauchen wir mehr ökonomische Bildung? Anmerkungen zur Jugendstudie 2018 des Bundesverbandes deutscher Banken, in: GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik, 67. Jg., Heft 4 (2018), S. 427-432 *
(62) Deutsche Bahn: Der Zug an die Börse, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 63. Jg., Heft 8 (2018), S. 111-118
(61) Rationalität und Irrationalität in der sozioökonomischen Bildung, in: Weiterbildung, 29. Jg., Heft 3 (2018), S. 16-18
(60) Der Staat kehrt zurück. Der Gegentrend zur Privatisierungswelle, in: lunapark 21, Ex­tra-Ausgabe Nr. 16/17 (2018), S. 68-69
(59) „Wirtschaft macht Schule". Bildung auf dem Altar von Interessen, in: Forum Wissenschaft, 34. Jg., Heft 4 (2017), S. 12-15 (mit Balasundaram Krisanthan)
(58) Was denken (zukünftige) ÖkonomInnen? Einblicke in die politische und gesellschaftliche Wirkmächtigkeit ökonomischen Denkens, in: GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik, 66. Jg., Heft 4 (2017), S. 547-555* (mit Stephan Pühringer und Lukas Bäuerle)
(57) Zur Privatisierung von Infrastruktur. Staat im Ausverkauf, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 67. Jg., Heft 16/17 (2017), S. 12-17
(56) Privatisierung auf Patientenkosten, in: Gesundheit und Gesellschaft, 20. Jg., Heft 3 (2017), S. 48
(55) Rendite statt Rente - oder: Die Privatisierung der Altersvorsorge, in: GWP - Gesellschaft. Wirtschaft. Politik, 65. Jg., Heft 4 (2016), S. 419-426 *
(54) Bildung und Markt, in: Universitas, 71. Jg., Heft 10 (2016) , S. 5-35
(53) Blickpunkt Weltkonsum: Leben und Lernen im Netzwerk globalisierter Märkte, in: Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, 39. Jg., Heft 2 (2016), S. 23-27 (mit Nadine Heiduk)
(52) Der Crowd auf der Spur. Informatik und Gesellschaft in fachübergreifender Perspektive, in: MNU Journal, 69. Jg., Heft 4 (2016), S. 248-254 (mit David Burger, Balasundaram Krisanthan und Detlef Kanwischer)
(51) Der Kern des Politischen in der politisch-ökonomischen Bildung, in: Politikum, 2. Jg., Heft 2 (2016), S. 68-74 (mit Balasundaram Krisanthan)(52) Wie Unternehmen um Schülerinnen und Schüler buhlen, in: Hessische Lehrerzeitung, 69. Jg., Heft 3 (2016), S. 8-9
(50) Pädagogisch bedenklich. Problematische Unterrichtsmaterialien, in: Universitas, 70. Jg., Heft 12 (2015), S. 83-96
(49) Geschäftsmodell Privatschule. Der selbstverschuldete Niedergang des öffentlichen Bildungswesens, in: blätter für deutsche und internationale Politik, 60. Jg., Heft 11 (2015), S. 97-106 (mit Gesa Hainbach)
(48) Reflektierter Konsum. Leitlinien einer an ethischen Prinzipien orientierten sozialwissenschafltichen Konsumbildung, in: GWP - Gesellschaft. Wirtschaft. Politik, 64. Jg., Heft 3 (2015), S. 335-344 (mit Nadine Heiduk) *
(47) Schlanker Staat, starker Markt. Die Selbstentmachtung des Staates im Jahrzehnt der Wiedervereinigung, in: Indes, 5. Jg., Heft 1 (2015) S. 96-104 (mit Oliver Laschet)
(46) Einfallstor Schule. Wie Unternehmen und Stiftungen mit Unterrichtsmaterialien werben, in: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung, 11. Jg., Heft 2 (2014), S. 141-154 (mit Balasundaram Krisanthan) *
(45) Freie Fahrt für Private – oder: Die schleichende Privatisierung der Bundesautobahnen, in: Universitas, 69. Jg., Heft 9 (2014), S. 15-27 (mit Jan Fichtner)
(44) „War sells“ - oder: Die Privatisierung des Militärs, in: Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte, 30. Jg., Heft 7/8 (2014), S. 30-33 (mit Anna Eberhardt)
(43) Der große Postraub. Die Privatisierung der Bundespost und ihre Folgen, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 59. Jg., Heft 1 (2014), S. 85-92
(42) Kundenfang im Klassenzimmer, in: Erziehung und Wissenschaft, 65. Jg., Heft 10 (2013), S. 32-33
(41) „War sells“ - oder: Die Privatisierung der Bundeswehr, in: Universitas, 68. Jg., Heft 4 (2013), S. 63-82 (mit Anna Eberhardt)
(40) Das Fach „Wirtschaft“ als Fach der Wirtschaft? Einige ausgewählte Aspekte vergangener und gegenwärtiger Debatten, in: GWP - Gesellschaft. Wirtschaft. Politik, 62. Jg., Heft 3 (2013), S. 439-446 *
(39) Ökonomische Bildung im sozialwissenschaftlichen Kontext - oder: Aspekte eines Konzepts sozio-ökonomischer Bildung, in: GWP - Gesellschaft. Wirtschaft. Politik, 62. Jg., Heft 2 (2013), S. 243-256 (mit Balsasundaram Krisanthan) *
(38) Kein Kundenfang im Klassenzimmer - oder: Warum es eine staatliche Prüfung von Unterrichtsmaterialien braucht, in: Polis, 17. Jg., Heft 1 (2013), S. 6
(37) Vom Wasser bis zur Müllabfuhr. Die Renaissance der Kommune, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 58. Jg., Heft 1 (2013), S. 90-96 (mit Siegfried Broß)
(36) Börsenparkett statt Bürgernähe. Die Deutsche Bahn zu Beginn des 21. Jahrhunderts, in: Universitas, 67. Jg., Nr. 792 (2012), S. 39-55
(35) Institutionalisiertes Vertrauen. Die Stiftung Warentest als Institution der Verbraucher, in: Unterricht Wirtschaft - Politik, 13. Jg., Heft 5 (2012), S. 30-34
(34) Wieso, weshalb, warum? Ökonomische Bildung im Schatten der Krise, in: neue deutsche schule, Heft 4 (2012), Rubrik „Punktlandung“, S. 3
(33) Wagnis Universitätskarriere, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 57. Jg., Heft 4 (2012), S. 98-102 2
(32) Ökonomische Grundbildung: Tragendes Fundament einer zeitgemäßen Allgemeinbildung, in: Wirtschaft und Erziehung, Heft 1/2 (2012), S. 9-11
(31) Silent Conversion to Anti-Statism: Historical Origins of the Belief in Market Superiority, ZÖSS-Discussion Paper No. 28 (2012), Hamburg
(30) Wie viel Wirtschaft braucht das Kind?, in: Grundschule , Heft 11 (2011), S. 51
(29) Vertrauen in Vater Staat?, in: Der Personalrat. Personalrecht im öffentlichen Dienst, Heft 7/8 (2011), S. 277
(28) Stürmische Zeiten: Die Zukunft der Windenergie zwischen unternehmerischem Erfolg und Umweltschutz, in: Unterricht Wirtschaft - Politik, 12. Jg., Heft 3 (2011), S. 16-19
(27) Wie sollen die Weichen für die Deutsche Bahn gestellt werden? Eine Pro-Contra-Debatte, in: Unterricht Wirtschaft - Politik, 12. Jg., Heft 2 (2011), S. 23-30 (mit Thomas Retzmann)
(26) Grundlagen der Armutspolitik in Deutschland: Wie (relative) Armut definiert, gemessen und klassifiziert wird, in: Unterricht Wirtschaft - Politik, 12. Jg., Heft 2 (2011), S. 31-35 (mit Rebecca Weber)
(25) „Wie hat sich der Staat ihrer Meinung nach in den letzten 20 Jahren gewandelt?" Vielfältige Antworten auf eine zentrale politisch-ökonomische Frage, in: Polis, 15. Jg., Heft 1 (2011), S. 18-20
(24) Das Portal „ich-will-lernen.de": Ein Beitrag zur (ökonomischen) Alphabetisierung, in: Unterricht Wirtschaft, 11. Jg., Heft 43 (2010), S. 51-54 (mit Thomas Retzmann)
(23) Zwischen Bulle und Bär: Wie lege ich mein Geld an der Börse an?, in: Unterricht Wirtschaft, 11. Jg., Heft 43 (2010), S. 14-18
(22) Stuttgart 21: Zurück in die Zukunft, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 55. Jg., Heft 11 (2010), S. 9-12
(21) Geld und Leben. Ökonomische Grundbildung in Europas größtem offenen Lernportal, in: dis.kurs, Sonderheft zum Weltalphabetisierungstag, September 2010 (mit Nannette Fabian und Katharina Schuster), S. 22-23
(20) Arm in Deutschland: Wie lässt sich die „Relativität" von Armut im Unterricht vermitteln?, in: Polis, 14. Jg., Heft 4 (2010) (mit Sara A. Greco und Jana Krüger), S. 20-25
(19) Ökonomische Bildung stärken, Policy Brief der Stiftung Neue Verantwortung, Nr. 3 (2010) (mit David Deißner et. al.)
(18) Comeback der Kommunen, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 55. Jg., Heft 3 (2010), S. 13-16
(17) Gesellschaftliche Teilhabe durch ökonomische Bildung?, in: Polis, 14. Jg., Heft 2 (2010), S. 4
(16) „Alle Räder stehen still, wenn die Bahn niemand will", in: Unterricht Arbeit & Technik, 11. Jg., Heft 42 (2009), S. 25-26
(15) Die Milch macht’s, aber ihr Preis fällt. Wie Subventionen die Marktwirtschaft verzerren, in: Unterricht Arbeit & Technik, 11. Jg., Heft 42 (2009), S. 48-54
(14) Gewinn, Ehre und die Demokratie der Genossen. Wettbewerbe zu Unternehmensgründungen für Schülerinnen und Schüler, in: Unterricht Arbeit & Technik, 11. Jg., Heft 41 (2009), S. 20-22
(13) Unverzichtbar, im Detail umstritten. Zur Notwendigkeit Ökonomischer Bildung, in: Praxis Politische Bildung, 13. Jg., Heft 3 (2009), S. 195-201
(12) Bahn, Post und Telekom: Die marktorientierte Neuvermessung von Staatsunternehmen, in: Hintergrund, 2. Jg., Heft 2 (2009), S. 62-66
(11) Deutsche Bahn auf Expansionskurs, in: Unterricht Arbeit & Technik, 10. Jg., Heft 40 (2008), S. 56-60
(10) Deutsche Bahn: Ausverkauf auf Raten, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 53. Jg., Heft 6 (2008), S. 8-12
(09) Die neue Welt der Deutschen Bahn. Vom nationalen Schienenverkehrsunternehmen zum Weltkonzern, in: Kommune, 26. Jg., Heft 4 (2008), S. 75-81
(08) Privatisierungen im Fadenkreuz. Kommunen entdecken die Vorzüge öffentlichen Eigentums wieder, in: Kommune, 26. Jg., Heft 1 (2008), S. 70-75
(07) Derailed and Delayed - Germany’s Railway Reform has finally failed, in: Tribune, No. 19 (2006), S. 9
(06) Das Elend der britischen Bahn, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 51. Jg., Heft 12 (2006), S. 1507-1509
(05) Von der Bürger-Bahn zur Börsen-Bahn, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 51. Jg., Heft 9 (2006), S. 1121-1129
(04) Abstellgleis statt Erfolgsschiene. Anders als die Schweizer Bundesbahnen drängt die Deutsche Bahn an die Börse, in: Kommune, 24. Jg., Heft 3 (2006), S. 40-44
(03) Verraten und demnächst verkauft? Deutsche Bahn und ein Gegenbeispiel, in: Forum Wissenschaft, 23. Jg., Heft 1 (2006), S. 47-51
(02) Reformbedürftig: Das Referendariat, in: Neue Deutsche Schule, Heft 10 (2005), S. 20-21
(01) Zug nach nirgendwo, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 50. Jg., Heft 8 (2005), S. 916-918