Forschung

Unsere Forschungsschwerpunkte liegen auf der Analyse von Erwerbs-, Arbeitslosigkeits- und Armutsverläufen, der Untersuchung der Zusammenhänge von Sozialpolitik, Sozialstruktur und Einkommensverteilung sowie der Weiterentwicklung der quantitativen Methoden der empirischen Sozialforschung. In aktuellen Projekten untersuchen wir u.a. die sozio-ökonomischen Folgewirkungen der aktuellen Rezession, die Entwicklung von Arbeitslosigkeits- und Armutsrisiken, von Einkommensdynamik und Lohnungleichheit, sowie den Einfluss von Sozial- und Bildungspolitik auf intergenerationale Mobilitätschancen. Aus unseren Projekten entstehen wissenschaftliche Vorträge und Publikationen sowie wissenschaftliche Qualifikationsarbeiten.


Aktuelle Drittmittelprojekte