Betreuungen von Qualifikationsarbeiten

Voraussetzungen

1. Das Thema muss in den Schwerpunkt der Professur (Wissenschaftstheorie/Logik der Sozialwissenschaften) fallen.
2. An der Professur müssen zwei Scheine erworben worden sein.
3. Ein zweiseitiges Exposé mit Themenskizze und Literaturliste (mindestens 10 Titel) muss vorgelegt werden.

Annahmen sind grundsätzlich nur vorbehaltlich freier Kapazität möglich.

Anfragen
Anfragen sind ausschließlich persönlich unter Vorlage der beiden Scheine und des Exposés in der Sprechstunde an die Professur zu richten. Anfragen per Mail oder Telefon werden nicht beantwortet.