Lena Scherf

Lena scherf kl

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Goethe-Universität Frankfurt Main
Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
Institut für Soziologie
PEG-Geäude Campus Westend
Theodor-W.-Adorno-Platz 6
60323 Frankfurt am Main

Raum: 3.G 149
Tel: +49-69/798-36512

scherf@soz.uni-frankfurt.de

 
   


VITA ARBEITSGEBIETE  |  LEHRE  |   PUBLIKATIONEN  UND TAGUNGSBEITRÄGE


Vita       

Ab Oktober 2019 arbeitet Lena Scherf als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main am Lehrstuhl mit Schwerpunkt Arbeitssoziologie.

Lena studierte Soziologie und Erziehungswissenschaften (B.A.) an der FAU Erlangen-Nürnberg und bis September 2019 Soziologie (M.A.) an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. In ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit kulturellen und sozialen Aspekten von Vaterschaft und untersuchte anhand repräsentativer Längsschnittdaten die väterliche Zeit für Erwerbs- und Familienarbeit im Verlauf der Elternschaft.

Neben ihrem Master arbeitete sie als studentische Hilfskraft im Leibniz Institut für Bildungsverläufe in Bamberg (LIfBi). Unter anderem unterstützte sie dort zwei Abteilungen beim Verfassen von Methodenberichten, welche der Dokumentation ihrer jeweiligen Fragebogeninstrumente im Nationalen Bildungspanel (NEPS) dienen.  

nach oben


Arbeitsgebiete

  • Zusammenspiel von Arbeits- und Familienleben
  • Arbeitsorganisation, Familiendynamik und Familienpolitik
  • Intergenerationale Weitergabe von (Familien-)Eigenschaften
  • Methoden der empirischen Sozialforschung, insb. Multilevel- und Längsschnittmethoden

nach oben

 


Lehre

Wintersemester 2019/20:

      

nach oben                                     


Publikationen und Präsentationen