Publikationen

Einige meiner Publikationen finden sich auf meiner academia.edu-Seite zum Download. 

Artikel (* peer reviewed)

*2017: »Politik der Antwort. Zum Verhältnis von Ethik und Politik in Neuen Materialismen«, in: Behemoth - A Journal on Civilisation 10(1), S. 10-28. Volltext

2017: »Modifikation, Kontrolle, Optimierung - Eine agentiell-realistische Perspektive auf technologisch-medizinische Praktiken«, in: Sexuologie. Zeitschrift für Sexualmedizin, Sexualtherapie und Sexualwissenschaft 24(1/2), S. 31-38.

*2015: »Die Macht der Materie. Grundlagen und Grenzen des agentiellen Realismus von Karen Barad«, in: Soziale Welt 66(3), S. 261-280. (gemeinsam mit Thomas Lemke)

Herausgaben

2017: Themenschwerpunkt »Neue Materialismen«, Behemoth - A Journal on Civilisation 10(1). (gemeinsam mit Benjamin Lipp) Zum Editorial

Beiträge in Sammelbänden

Im Erscheinen: »Wahrsprechen und Bezeugen. Politik der Wahrheit nach Michel Foucault und Donna Haraway«, in: Renate Martinsen, Oliver Marchart (Hg.): Foucault und das Politische. Transdisziplinäre Impulse für die politische Theorie der Gegenwart, Wiesbaden: Springer/VS. Verlagsankündigung

2018: »Von der Modernisierung zur Ökologisierung. Werden und Biopolitik bei Deleuze/Guattari und Haraway«, in: Heike Delitz, Frithjof Nungesser, Robert Seyfert (Hg.), Soziologien des Lebens. Überschreitung – Differenzierung – Kritik, Bielefeld: transcript, S. 137-164.  (gemeinsam mit Andreas Folkers). Open Access

2017: »'The World Kicks Back'. Hartmut Rosas Soziologie der Weltbeziehung als 'material turn' der Kritischen Theorie?«, in: Christian Helge Peters, Peter Schulz (Hg.): Resonanzen und Dissonanzen. Hartmut Rosas kritische Theorie in der Diskussion, Bielefeld: transcript, S. 159-175. Verlagsankündigung

2017: »Eine neue Ontologie des Materiellen? Probleme und Perspektiven neomaterialistischer Feminismen«, in: Christine Löw, Katharina Volk, Imke Leicht und Nadja Meisterhans (Hg.), Material turn: Feministische Perspektiven auf Materialität und Materialismus, Opladen u.a.: Barbara Budrich Verlag, S. 35-50. Verlagsankündigung

2010: »Die Opfer des ›Malmedy-Massakers‹ – zu Sozialstruktur, Werdegang und Opfernarrativ der 285th Field Artillery Battalion«, in: Quadflieg, Peter M./Rohrkamp, René (Hg.), Das Massaker von Malmedy – Täter, Opfer, Forschungsperspektiven, Aachen: Shaker Verlag, S. 86-107.

Kleinere Beiträge, Rezensionen, Interventionen

2018: »Worüber wir reden, wenn wir mit jemandem nicht reden wollen. Zum Spannungsverhältnis von Rassismuskritik und Meinungsfreiheit an der Universität«, in: Movements. Journal for Critical Migration and Border Regime Studies 4(1), 167-177. (Gemeinsam mit Darja Klingenberg, Vanessa Eileen Thompson, Felix Trautmann, Alexander Vorbrugg)

2017: »Beings from the Mud. Donna Haraways Arbeiten zu einer relationalen Ontologie«, Soziopolis, 28.11.2017.

2017: »Don't silence feminist science!«, feministische studien blog, 28.06.2017.

*2017: Rezension zu Hans-Jörg Rheinberger, »Der Kupferstecher und der Philosoph. Albert Flocon trifft Gaston Bachelard«, in: Zeitschrift für philosophische Literatur 5(2), S. 54-63. Volltext

2016: »Think we must; we must think«, feministische studien blog, 29.9.2016.

*2016: Rezension zu Peta Hinton / Pat Treusch (Hg.), »Teaching with Feminist Materialisms«, in: feministische studien 34(1), S. 156-158.

2016: »Experiments with 'New Materialisms'. Workshop Report on 'Sociology and New Materialisms'«, in: EASST Review 35(1), S. 30-33. (gemeinsam mit Benjamin Lipp) Volltext