Wissenschaftliche Stationen - Prof. Dr. Brigitte Geißel

Aug. 2011 - April 2012

Visiting Senior Fellow an der Harvard University, Cambridge
Ash Center for Democratic Governance and Innovation der Harvard Kennedy School

seit 01.10.2009

Professorin für Politikwissenschaft und politische Soziologie mit dem Schwerpunkt Staat und Politik in der Bundesrepublik Deutschland im europäischen Kontext, Goethe Universität Frankfurt

01.10.2008 - 30.09.2009

Professorin für Politikwissenschaft: "Politisches System der Bundesrepublik Deutschland und Vergleichende Analyse politischer Systeme", Technische Universität Darmstadt

April - Okt. 2008

Gast-Professorin/Marie-Curie-Fellow, Interdisciplinary Centre of Excellence "Democracy: A Citizen Perspective" (D:CE), Abo-Akademi, Finnland

2007

Habilitation, Phillips-Universität Marburg Habilitationsschrift:
"Politische Kritik - Gefahr oder Ressource für Demokratien? Eine empirische Analyse"

2004 - 2008

Wissenschaftliche Angestellte am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), Forschungsgruppe: Zivilgesellschaft, Citizenship und politische Mobilisierung in Europa

2004 - 2005

Vertretungs-Professur an der Westfälischen Wilhems-Universität Münster,
Institut für Politikwissenschaft

2001 - 2003

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin im Sonderforschungsbereich 580 "Gesellschaftliche Entwicklungen nach dem Systemumbruch. Diskontinuitäten, Traditionen und Strukturbildung", Projekt: "Lokale Eliten",
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Soziologie

2000 - 2001

Wissenschaftliche Mitarbeiterin TU Darmstadt, Institut für Politikwissenschaft, und TU Berlin, Zentrum für Technik und Gesellschaft

1999

Research Fellow an der University of Illinois at Urbana-Champaign, USA
Projekt: Zivilgesellschaftliche Beteiligung bei der Lösung lokaler Umweltprobleme

1999

Promotion (Dr. phil.), TU Berlin, zu Rekrutierungsmechanismen, Sozialisation und Partizipation des lokalen politischen Führungspersonals, Note: "summa cum laude"

1994 - 1999

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Berlin, Institut für Sozialwissenschaften, Fachgebiet Politikwissenschaft, Aufgaben und Ämter: Fachprüferin, Entwicklung des Lehr-Curriculums u.a.

1992 - 1993

Stipendium des Vereins zur Förderung gesellschaftskritischer Sozialwissenschaft e.V.

1989 - 1991

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentralinstitut für Sozialwissenschaftliche Forschung der FU Berlin bei Prof. Dr. Nils Diederich

 Schule und Studium

1983 - 1988

Studium der Politikwissenschaft an der FU Berlin, Abschluss: Diplom-Politologin

1982

Abitur am mathematisch-naturwissenschaftlichen Röngten-Gymnasium, Würzburg (Bayern)

Rufe

2009

Ruf an die Goethe Universität Frankfurt (angenommen)

2008

Ruf an die TU Darmstadt, Professur für Politikwissenschaft, 2008 (angenommen)

2008

Ruf an die Georg-August-Universität Göttingen, Professur für Politikwissenschaft:
Vergleichende Politische-Kultur-Forschung, 2008 (abgelehnt)