Prüfungen

Prof. Zittel prüft im Rahmen des Lehr- und Forschungsprofils der Professur in allen Studiengängen im Fach Politikwissenschaft. Grundsätzlich werden Studierende zur Prüfung angenommen, die bei Prof. Zittel oder bei aktuellen und ehemaligen MitarbeiterInnen an der Professur erfolgreich eine Seminarveranstaltung im Teilbereich Vergleichende Politikwissenschaft besucht haben.

Weitere Informationen zu den Verfahren und den Inhalten bei Prüfungen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Merkblättern, die Sie auf dieser Seite finden. Besprechen Sie Ihre Planungen möglichst frühzeitig in einer der Sprechstunden.

Prüfungsthemen

  • Theorien rationalen Handelns in der Politikwissenschaft
  • Politische Repräsentation
  • Politische Parteien im Vergleich
  • Das Politische System der USA in vergleichender Perspektive
  • Das Politische System der BRD in vergleichender Perspektive
  • Politische Partizipation im Vergleich
  • Parlamente in vergleichender Perspektive
  • Empirische Demokratietheorie
  • Bildungspolitik im internationalen Vergleich

Merkblätter und Formulare


Prüfungen Bildungswissenschaften Lehramt

  • Prüfungsthemen: siehe oben
  • Bitte nutzen Sie zur Absprache von Prüfungsvereinbarungen die Sprechstunden von Prof. Zittel
  • Weitere Prüfungsberechtigte für Bildungswissenschaften Lehramt finden Sie hier