Vorträge und Diskussionen

Podiumsdiskussion »Was bedeutet der Populismus für die Europawahl?«, Gemeinsame Tagung der Konrad Adenauer Stiftung, des Institut Français, Institut für Politikwissenschaft und Soziologie der Universität Bonn Aufbruch oder Weiter so? Deutschland und Frankreich am Vorabend der Europawahl, Bonn 9. Mai 2019.

Podiumsdiskussion in der Reihe Europadialoge/ Dialogues d‘Europe »Europa vor den Wahlen 2019«, mit Michèle Knodt und Ingeborg Tömmel, 7. Mai 2019.

Kurzvortrag und Diskussion »Lieber allein oder besser zusammen? Die EU und der Brexit«, Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main, 25. Januar 2019.

Vortrag »Freizügigkeit und Soziales Europa? Ungleichheit und Politisierung in den Mitgliedstaaten«, Stiftung Demokratie Saarland, Saarbrücken 14. Januar 2019.

Gespräch in der Reihe Europadialoge/ Dialogues d’Europe (Institut Français Frankfurt, Forschungskolleg Humanwissenschaften Bad Homburg) »55 Jahre Elysée-Vertrag: Deutsch-französische Verantwortungsgemeinschaft für Europa«, mit Christophe Arend (Französische Nationalversammlung), Forschungskolleg Bad Homburg, 6. Dezember 2018.

Öffentliche Diskussionen »Neue Perspektiven für Europa« während der Bad Homburg Conferences 2018, Forschungskolleg Humanwissenschaften, Bad Homburg, 20. bis 22. September 2018.

Vortrag »Grundlagen, Institutionen, Politische Abläufe. Europa in Frankfurt« beim Kolleg für junge Talente, veranstaltet durch die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main, 17. Februar 2018.

Podiumsdiskussion in der Reihe Europa in Frankfurt »Neue Impulse für die Eurozone? Zwischen Reformnotwendigkeit und politischer Akzeptanz« mit U. Guérot, H-H. Kotz, J. Lindner, D. Röder, S. Seubert, Goethe Universität Frankfurt am Main, 17. Januar 2018. Bericht (Uni Report 1/2018)

Podiumsdiskussion »Frankreich: Ein Land im Ausnahmezustand wählt« mit B. Cautrès (CEVIPOF & IEP Paris) und H.-J. Lüsebrink (Universität des Saarlandes), Goethe Universität Frankfurt am Main, 12. Juni 2017. Bericht

Vortrag »Wo kommen wir her?« beim Projektseminar für Stipendiaten »Europa zerfällt – Was nun?« organisiert durch die Stiftung der Deutschen Wirtschaft, Frankfurt am Main, 12. Mai 2017.

Vortrag »Deutschland und Frankreich vor den Wahlen« und Gespräch mit P. Monnet, Leiter des IFRA (Institut Franco-Allemand) der Goethe Universität Frankfurt, organisiert durch die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main, 26. April 2017. Dokumentation der Stiftung

Podiumsdiskussion in der Reihe Europa in Frankfurt »Brexit: Wird Frankfurt das neue London?« mit Gästen aus Wirtschaft und Politik, Goethe Universität Frankfurt am Main, 25. Januar 2017. Bericht (Uni Report 1/2017)

Vortrag »Differenzierte Integration im Außen- und Innenverhältnis. Die Rückverhandlungen der Schweiz und Großbritanniens zur Personenfreizügigkeit«, Vortragsreihe zum Thema »Differenzierte Integration in Europa« (Leitung M. Hartlapp), Institut für Politikwissenschaft und Juristenfakultät der Universität Leipzig, 24. Mai 2016.

Podiumsdiskussion in der Reihe Europa in Frankfurt »Welche Auswirkungen hat TTIP auf unsere Region?« mit Gästen aus Wirtschaft und Politik, Goethe Universität Frankfurt am Main, 21. Januar 2016.