Carlos Becker

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Raum: 3. G 039
Tel. +49 (0)69 798 36554
Theodor-W.-Adorno-Platz 6
60323 Frankfurt am Main
E-Mail: ca.becker@em.uni-frankfurt.de

   

 

Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Zur Homepage der Professur

 


VITA  

Studium der Sozialwissenschaft, Kunstgeschichte und Medienwissenschaft in Oldenburg. Master der Politischen Theorie in Frankfurt und Darmstadt. Abschluss des MA Politische Theorie mit einer Arbeit über Ideologiekritik. Seit 2011 Promotionsprojekt zu den normativen Potentialen von Protest im Rahmen des Exzellenzclusters Normative Orders an der TU Darmstadt. Seit 3/2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Sandra Seubert. Schwerpunkte: Protest und Widerstand, aktuelle Demokratietheorien und kritische Sozialtheorie.


Publikationen

Artikel

  • Gegen das Recht oder gegen das Volk? Zum spannungsvollen Verhältnis von Demokratie und Widerstand in der aktuellen französischen Politischen Theorie, in: KritV-CritQ-RCrit, Vierteljahresschrift in Gesetzgebung und Rechtswissenschaft, Jahrgang 97, 2014, S. 165-190