Anerkennung von Leistungen

Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen

Die Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen erfolgt über den Prüfungsausschuss des jeweiligen Studiengangs. Grundsätzlich werden alle Leistungen anerkannt, die im Hinblick auf das Fach, den Schwerpunkt, die Module und den Umfang der Studienleistungen äquivalent sind.

Bitte informieren Sie sich auf der ERASMUS+-Webseite über die Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen.


Anerkennung von Studienleistungen bzw. Prüfungsleistungen

Studierende, die aus verwandten Studiengängen und/oder von anderen Hochschulen kommen und die Fächer Soziologie bzw. Politikwissenschaft studieren möchten, können beim Prüfungsamt des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften ihre bisherigen Studienleistungen bzw. Prüfungsleistungen zur Anerkennung vorlegen.

Formular Antrag auf Anrechnung von Leistungsnachweisen und Prüfungen (.docx)

Studierende des Master-Studiengangs Politikwissenschaft, die in die neue Prüfungsordnung 2014 wechseln möchten, können bei Prüfungsamt einen Antrag auf Umschreibung stellen. Das entsprechende Antragsformular finden Sie hier (PDF).

Die anerkannten Leistungen werden dann vom Prüfungsamt im QIS/LSF (einsehbar unter "Prüfungsverwaltung" -> "Notenspiegel") eingetragen und Sie können dort sehen, was Ihnen anerkannt wurde.


Bewerbung auf ein höheres Fachsemester/Studienortswechsel

Wenn Sie von einer anderen Hochschule an die Goethe-Universität wechseln und hier die Bachelorstudiengänge Politikwissenschaft oder Soziologie studieren möchten, müssen Sie wie folgt vorgehen:

  1. Sie stellen einen Antrag auf Semesteranerkennung, indem Sie Ihr Transcript of Records/Ihre Leistungsübersicht beim Prüfungsamt des Fachbereiches 03 einreichen. Ein formloses Anschreiben dazu reicht aus. Sie werden anhand Ihrer bisher erbrachten Leistungen auf eine bestimmte Fachsemesterzahl eingestuft.
  2. Sie bewerben sich auf das Ihnen zugeschriebene Fachsemester zu den entsprechenden Fristen online unter: http://www.uni-frankfurt.de/35965159/online  
  3. Nachdem Sie immatrikuliert sind, können Sie den Antrag auf Anrechnung von Leistungen (.docx) beim Prüfungsamt stellen. Für jede anzuerkennende Leistung muss jeweils ein eigener Antrag gestellt werden. Die anerkannten Leistungen werden dann vom Prüfungsamt im QIS/LSF (einsehbar unter "Prüfungsverwaltung" -> "Notenspiegel") eingetragen und Sie können dort sehen, was Ihnen anerkannt wurde.

Hier finden Sie weitere Informationen des Studien-Service-Centers zur Bewerbung in ein höheres Fachsemester.


Antrag auf Anerkennung von Praktika

Wenn Sie ein Praktikum vor Beginn des Studiums abgelegt haben, können Sie eine Anerkennung dieses Praktikums beim Prüfungsausschuss beantragen. Dazu bedarf es eines formlosen Antrages auf Anerkennung mit Begründung, warum das Praktikum außerhalb des Studiums abgelegt wurde.

Informationen zum Praktikum und den Anforderungen an den Praktikumsbericht, sowie Modulzettel zu Herunterladen finden Sie hier.