Tina Breidenich

Tina Breidenich


 

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
Institut für Soziologie
Schwerpunkt Kultur und Migration

Theodor-W.-Adorno-Platz 6
60629 Frankfurt am Main

Raum: 3 G 031
Tel: (069) 798-36584
E-Mail: Breidenich@em.uni-frankfurt.de

 

Sprechstunde:

Mittwochs 14.30-15.30 Uhr


Zur Homepage der Professur


VITA ARBEITSGEBIETE  |  LEHRE  |   PUBLIKATIONEN  UND TAGUNGSBEITRÄGE


Vita

Berufspraxis:

Seit August 2016 Abordnung als pädagogische Mitarbeiterin an das Institut für Soziologie der Goethe-Universität Frankfurt

2015-2016 Schulkoordinatorin UNESCO-Projektschulen

2013-2016 Freie Autorin des Bildungshauses Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers GmbH

2012-2016 gewählte Vertreterin des örtlichen Schulpersonalrats

2011-2016 Lehrerin für Gesellschaftslehre und Englisch an der August-Bebel-Gesamtschule Wetzlar

2011-2015 Fachvorsteherin des Fachbereichs Englisch

2011-2015 Mitglied der Schulkonferenz

2009-2010 Lehrkraft für Historisch Politische Bildung an der Abendrealschule Gießen

2007-2009 Angestellte und Vertretungskraft an der August-Bebel-Gesamtschule Wetzlar

Studium und Berufsausbildung:

2009-2011 Vorbereitungsdienst an der August-Bebel-Gesamtschule Wetzlar
Zweite Staatsprüfung am 11.11.2010

WS 2007/08 Wissenschaftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung im Fach Soziologie zum Thema "Bildung und soziale Ungleichheit"
Erste Staatsprüfung

2004-2008 Studium für das Lehramt an Haupt- und Realschulen (Englisch, Politik und Wirtschaft) an der Justus-Liebig-Universität Gießen

 nach oben




Arbeitsgebiete

  • Bildung und soziale Ungleichheit
  • Kompetenzorientierung, selbstorganisiertes Lernen und Individualisierung im Unterricht
  • Diversität und Intersektionalität im schulischen Kontext
  • Internationalisierung von Bildung
  • Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Schule


nach oben