Gastprofessur für Kritische Gesellschaftstheorie

Die Gastprofessur für Kritische Gesellschaftstheorie dient der Vermittlung der historischen Dimensionen und der aktuellen Perspektiven kritischer Gesellschaftstheorie in der Tradition der Frankfurter Schule im Lehrangebot des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften.

Die Gastprofessur wird im jährlichen Wechsel vergeben und wird in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Exzellenzcluster Normative Ordnungen besetzt.


Bisherige Inhaber_innen der Gastprofessur

  • Akademisches Jahr 2013/2014: Apl. Prof. Alex Demirovic
  • Akademisches Jahr 2014/2015: PD Dr. Susanne Lettow
  • Akademisches Jahr 2015/2016: Dr. David Strecker
  • Akademisches Jahr 2016/2017: PD Dr. Stephan Voswinkel
  • Akademisches Jahr 2017/2018: Dr. Daniel Loick
  • Akademisches Jahr 2018/2019: Dr. Karin Stögner
  • Akademisches Jahr 2019/2020: Dr. Frieder Vogelmann