Prof. Dr. Claudius Wagemann - Publikationen

Monographien

Handbuch Methoden der Politikwissenschaft: Wiesbaden Springer VS

Achim Goerres, Markus B. Siewert, Claudius Wagemann (2020)

Springer_2018_Website

Qualitative Methoden in der Politikwissenschaft I Eine Einführung: Wiesbaden Springer VS

Joachim Blatter/Phil C. Langer/ Claudius Wagemann (2018)

Mobilizing on the Extreme Right. Germany, Italy, and the United States.Oxford: Oxford University Press.

Della Porta, Donatella, Manuela Caiani und Claudius Wagemann (2012).

eine Rezension zu diesem Buch finden Sie hier

Set-Theoretic Methods for the Social Sciences. A Guide for Qualitative Comparative Analysis and Fuzzy Sets in Social Science. Cambridge: Cambridge University Press.

Schneider, Carsten Q. und Claudius Wagemann (2012).

Breakdown and Change of Private Interest Governments. London: Routledge.

Wagemann, Claudius (2011).

Qualitative Politikanalyse. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.

Blatter, Joachim, Frank Janning und Claudius Wagemann (2007).

QCA und fsQCA. Ein einführendes Lehrbuch für Anwender und jene, die es werden wollen. Opladen: Barbara-Budrich-Verlag.

Schneider, Carsten Q. und Claudius Wagemann (2007).

Das Bild der SPD im Bayernkurier. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag.

Wagemann, Claudius (2000).

Herausgeberschaft

Challenges for Alpine Parties. Strategies of Political Parties for Identity and Territory in the Alpine Regions. Innsbruck u.a.: Studienverlag.

Pallaver, Günther und Claudius Wagemann, Hrsg. (2012).

Big_Data

Computational Social Science Die Analyse von Big Data. Nomos/Schriftenreihe der Sektion Methoden der Politikwissenschaft der Deutschten Vereinigung für Politikwissenschaft

Hrsg.: Prof. Dr. Andreas Blätte/Prof. Dr. Joachim Behnke/ Prof. Dr. Kai-Uwe Schnapp/Prof. Dr. Claudius Wagemann (2018)

Social Movements and Organized Labour. Routledge Taylor & Francis Group

Passions and Interests, 1st Edition

edited by Grote, Jürgen R. /Wagemann, Claudius (2019)

verschiedene Rezessionen zusammengefasst finden Sie hier

Herausgeberschaft (Special Issue)

La democrazia, i giovani, il Mediterraneo. Società Mutamento Politica 3, 5.

Wagemann, Claudius, Hrsg. (2012).

rita20_v010_i02_cover

Amici come prima? Italy and Germany in Times of Crisis. Contemporary Italian Politics, 10, 1.

Piattoni, Simona, Luca Verzichelli, and Claudius Wagemann (2018).

KONTAKT

Prof. Dr. Claudius Wagemann

Professur für Politikwissenschaft
Schwerpunkt Methoden der Qualitativen Empirischen Sozialforschung

Institut für Politikwissenschaft
Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Theodor-W.-Adorno Platz 6
60323 Frankfurt am Main

Raum:  PEG 3 G 124
Tel.: +49 69/798 36647  
E-Mail: wagemann[at]soz.uni-frankfurt.de

Anfragen von Studierenden ausschließlich
methoden-qualitativ@soz.uni-frankfurt.de
aufgrund der EU DSGVO bitte über Ihre studentische E-Mail Adresse


Für Sprechstundenvereinbarung folgen Sie bitte dem Link


Assistenz:Anna Anlauft
Raum:PEG 3 G 107
Tel.:+49 69/798-36510
E-Mail:anlauft[at]soz.uni-frankfurt.de