Master of Arts Politikwissenschaft - Praktika / Berufsperspektiven


Praktikum

Im Rahmen eines zehnwöchigen Praktikums haben Studierende des M.A. Politikwissenschaft die Möglichkeit, erste Einblicke in spätere Berufsfelder zu gewinnen. Das Praktikum soll in einem im weitesten Sinne politikrelevanten Bereich durchgeführt werden, z.B. bei einer öffentlichen Einrichtung, bei Verbänden, Nichtregierungsorganisationen, privatwirtschaftlichen Unternehmen usw.

Über das Praktikum ist ein Bericht anzufertigen, in dem das Verhältnis von universitärer (Aus-)Bildung und den Anforderungen der Berufspraxis reflektiert werden soll.

Ausführliche Informationen zum Praktikum

Das Praktikum kann auch im Ausland absolviert werden. Nähere Informationen hierzu hat das Referat für Internationales am Fachbereich zusammengestellt.


Berufliche Perspektiven

Auf Grundlage der fachlichen Qualifikationen und der im Laufe des Studiums erworbenen Kompetenzen arbeiten Absolvent*innen des M.A. Politikwissenschaft in einer Vielzahl beruflicher Felder.

Zentral sind dabei Tätigkeiten in Ämtern und Behörden, in Verbänden und Stiftungen, in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, in Ministerien oder der Politikberatung.

Selbstverständlich ist im Anschluss an das Studium auch eine Promotion möglich.

Ausführlichere Informationen zu Berufsperspektiven