Sie möchten Informationen zum Studium der Soziologie an der Goethe Universität erhalten?

Das Studieninformationsportal: Studium.org vermittelt Ihnen einen umfassenden Einblick. Durch Klick auf das Logo gelangen Sie zu den Informationen der Goethe Universität

                                          

Stiftungsuniversität
Goethe-Universität Frankfurt am Main

                           


Sommersemester 2017- Kursangebot in Englisch - soziologische Studiengänge

für Informationen zu allen englischsprachigen Veranstaltungen klicken Sie auf das Bild (pdf)


Studienangebot am Institut für Soziologie

Bachelor of Arts

Lehramt

Bachelor of Arts

Soziologie ist die Wissenschaft vom sozialen Handeln. Soziales Handeln ist meist an Normen orientiert, es kommt aber auch zu Abweichungen. So entstehen Konflikte, die neue Normen hervorbringen können. Durch soziales Handeln entsteht der ganze Kosmos des menschlichen Für-, Mit- und Gegeneinanders: Flirts und Chats, Freund- und Feindschaften, Paare, Familien, Vereine, Netzwerke, Unternehmen, Märkte, Parteien, Staaten, Religionen, internationale Organisationen, Gesellschaften, usw.

Die Soziologie erforscht solche und andere Phänomene in ihrem permanenten Wandel und ihren vielfältigen Verflechtungen. Dafür formuliert sie Theorien, um ihr Wissen zu speichern, und sie entwickelt Methoden, um valide Erkenntnisse über den sozialen Kosmos zu gewinnen. Im Studium werden Ihnen alle notwendigen theoretischen und methodischen Grundlagen vermittelt, um wissenschaftlich arbeiten und soziologisches Wissen in der Praxis anwenden zu können.

Master of Arts

Lehramt

Master of Arts

Der konsekutive und forschungsorientierte Masterstudiengang Soziologie vermittelt vertiefte Kenntnisse soziologischer Theorien und Methoden sowie ein Kompetenzprofil, das es ermöglicht, nach den Grundsätzen guten wissenschaftlichen Arbeitens selbständig Forschungsergebnisse und Forschungsmethoden zu nutzen, um eigene Fragestellungen zu entwickeln und begründet forschungspraktisch zu verfolgen. Generell lehrt der Studiengang, gesellschaftliche Zusammenhänge kritisch zu reflektieren.

Die Absolvent/innen erwerben Qualifikationen für spätere anspruchsvolle Tätigkeiten in den verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen (u. a. Kultur, Politik, Wirtschaft), für die eine solide sozialwissenschaftliche Ausbildung und eine soziologische Erkenntnishaltung erforderlich sind. Das Masterstudium dient auch der Vorbereitung auf eine anschließende Promotion.

Lehramt

Lehramt

Lehramt

Studierende aller Lehramtsstudiengänge müssen - unabhängig von ihren Wahlfächern - die sog. Grundwissenschaften absolvieren. Diese umfassen auch die Disziplinen Soziologie und Politikwissenschaft am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften. Desweiteren bietet der Fachbereich das Wahlfach "Politik und Wirtschaft" an, mit fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Anteilen.

Diplom/Magister

Lehramt

Diplom/Magister

Immatrikulierte Studierende finden auf dieser Seite alle Informationen zu den auslaufenden Studiengängen am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften.

Nebenfächer

Lehramt

Nebenfächer

Sofern Sie das Nebenfach Soziologie studieren, erhalten Sie hier nachstehend Informationen geordnet nach möglichen Hauptfach-Studiengängen.

Promotion

Lehramt

Promotion

Promovieren am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften

Das GraduiertenCenter Sozialwissenschaften (GRASOC) bündelt die Graduiertenförderung am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Goethe Universität Frankfurt für Promovierende und Postdocs.Ziel ist es, Promovierenden die bestmöglichen Bedingungen für eine erfolgreiche Promotion zu gewährleisten und die Karriereentwicklung von Postdocs durch gezielte Trainings- und Beratungsangebote zu fördern.


Für Informationen zu weiteren Förderungen gehen Sie auf den entsprechenden Link.