Berufsmöglichkeiten

Das Studium der Politikwissenschaft bzw. der Soziologie qualifiziert Sie nicht für einen bestimmten Beruf, sondern bereitet Sie auf ein vielfältiges Tätigkeitsspektrum in nationalen und internationalen Bereichen vor.

Um eine erste berufliche Orientierung zu ermöglichen, sind in den B.A.-Studiengängen Soziologie und Politikwissenschaft Praktika von sieben bzw. zehn Wochen vorgesehen. Sie suchen sich selbständig Ihre Praktikumsstelle nach eigenem Interesse und schließen das Praktikum mit einem Bericht ab. Unterstützung und Beratung erhalten Sie bei der Studienfachberatung und im Career Service.

Erfahrungsberichte von Absolvent_innen des Fachbereichs 03

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von Absolvent_innen des Fachbereiches Gesellschaftswissenschaften. Klicken Sie auf das Bild um sich das jeweilige Video anzusehen.

 Jörg Machalitzky  Sabine Flick  Chistian Spoerhase  Dr. Roland Philippi 
Studierte Soziologie und arbeitet als Presse-sprecher bei Suzuki Deutschland. Studierte Soziologie und Poltikwissenschaften und arbeitet als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Goethe-Universität. Studierte Politikwissenschaften und ist pädagogischer Projektleiter einer Notunterkunft in Frankfurt.  Studierte Politologie auf Diplom (Neben-fächer: Strafrecht, Geschichte und Soziologie) und promovierte anschließend am Fachbereich 03.

Career Service

Beim Career Service der Zentralen Studienberatung können Sie sich zu Ihren beruflichen Möglichkeiten informieren und beraten lassen: http://www.uni-frankfurt.de/34789127/careerservice