Curriculum Vitae - Samantha Ruppel

BERUFLICHER WERDEGANG

seit 2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HSFK

2020

Gastdozentin  an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg

seit 2019

Consultant und Partnerin bei RESULT – Research Consult


April 2018

Gastdozentin an der Deutsch-Kasachischen Universität, Almaty

Seit 03/2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin  der Professur für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt
Internationale Institutionen und Friedensprozesse

01/2016 – 12/2018

Referentin für das Kolping-Netzwerk für Geflüchtete beim Kolpingwerk Deutschland

03/2015 - 09/2015

Fachreferentin für mittelfristige Freiwilligendienste bei den Kolping Jugendgemeinschaftsdiensten

02/2014 - 06/2015

Projektreferentin bei den Internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten
08/2013 - 02/2014 Wissenschaftliche Hilfskraft am Arbeitsbereich Internationale Institutionen und Friedensprozesse,
Goethe-Universität Frankfurt a.M.
10/2011 - 12/2013 Verschiedene Praktika und Tätigkeiten, unter anderem bei der HelpAlliance e.V. im Bereich von
Social Corporate Responsibility, bei Terre des Femmes e.V., PartnerAid und als
studentische Hilfskraft am Institut für Ethnologie der  Goethe-Universität Frankfurt a.M.

WISSENSCHAFTLICHE AUSBILDUNG

Seit 02/2017

Promotion am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften,
Goethe-Universität Frankfurt a. M.

10/2010 - 07/2013

Studium der Internationalen Studien/Friedens- und Konfliktforschung an der
Goethe-Universität Frankfurt. Studienabschluss: Master

10/2009 - 06/2013

Studium der historischen Ethnologie  an der Goethe-Universität Frankfurt.
Studienabschluss: Magister

10/2007 - 09/2010

Studium der Politikwissenschaften (Hauptfach) und der Kulturanthropologie und
uropäischen Ethnologie (Nebenfach) an der Goethe-Universität Frankfurt.
Studienabschluss: Bachelor

STIPENDIEN

09/2019 – 12/2019

Stipendium der Freunde und Förderer der Goethe-Universität Frankfurt für einen
Forschungsaufenthalt in Kenia im Rahmen der Promotion

01/2019 – 04/2019

Stipendium des DAAD für einen Forschungsaufenthalt in Sierra Leone und Liberia
im Rahmen der Promotion

01/2013

Stipendium der Freunde und Förderer der Goethe-Universität Frankfurt am Main für einen 
Forschungsaufenthaltin Kenia im Rahmen der Magister Arbeit am Institut für historischen Ethnologie

10/2011 - 07/2013

Stipendiatin des Deutschland Stipendiums an der der Goethe-Universität Frankfurt am Main am
Fachbereich 8, Institut für Ethnologie

07/2011 - 09/2011

Stipendium der Freunde und Förderer der Goethe-Universität Frankfurt am Main für
einen Forschungsaufenthalt in Kenia im Rahmen des Seminars kulinarische Ethnologie
am Institut für historischen Ethnologie

UN-PLANSPIELE

NMUN 2014

Delegierte in der Commission on the Status of Women

NMUN 2013

Delegierte in dem Special Committee on Peacekeeping Operations (C-34)

MainMUN 2013

Secretary General 

MainMUN 2012

Committee Director und Chair des Human Rights Council