Vita -PD Dr. habil. Christian Tuschhoff

Beruflicher Werdegang

seit 1998 Privatdozent, Freie Universität Berlin, Politikwissenschaft, Schwerpunkt: Internationale Politikwissenschaft
seit 2008 Senior Nin-Resident Fellow, American Institute for Contemporary German Studies
2020 - 2021 Vertretung einer Professur, Goethe-Universität Frankfurt, Schwerpunkt Internationale Institutionen und Friedensprozesse
2018 - 2019 Lehrbeauftragter, Alice-Salomon-Hochschule Berlin, Intercultural Conflict Management
2011 - 2013 Lehrstuhlvertreter, Goethe-Universität Frankfurt, Schwerpunkt: Außenbeziehungen Deutschland und der Europäischen Union
2009 - 2011 Lehrstuhlvertreter, Johannes-Gutenberg Universität, Mainz, Internationale Politik
2008 - 2009 Lehrstuhlvertreter, Freie Universität Berlin, Transnationale Beziehungen, Außen- und Sicherheitspolitik
2008 Lehrstuhlvertreter, Johannes-Gutenberg Universität, Mainz, Internationale Politik
2005 - 2006 Adjunct Associate Professor, Emory University, Atlanta, GA, International Relations, Comparative Politics
2002 - 2005 Visiting Associate Professor, Emory University, Atlanta, GA, International Relations, Comparative Politics, European Studies
2002 DAAD abd Robert Bosch Research Fellow, American Institute for Contemporary German Studies, Washington DC
2001 Ralph I. Straus Visiting Professor, Havard University Cambridge, MA
1999 - 2000 Research Director and Senior Consultant, Aspen Institute Berlin
1994 - 1998 Visiting DAAD Associate Professor, Emory University Atlanta, GA, Comparative Politics, German and European Studies
1992 - 1993 Research Fellow, Deutsches Historisches Institut, American Institute for Contemporary German Studies, Washington DC
1988 - 1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Freie Universität Berlin, Arbeitsstelle Transatlantische Außen- und Sicherheitspolitik
1985 - 1988 Doktorand, Freie Universität Berlin, Arbeitsstelle Transatlantische Außen- und Sicherheitspolitik

Akademischer Werdegang

01/1998 Habilitation, Politikwissenschaft, Freie Universität Berlin, Ernennung zum Privatdozenten
07/1988 Promotion Dr. phil. Freie Universität Berlin, Arbeitsstelle Transatlantische Außen- und Sicherheitspolitik
07/1984 Magister Artium, Ludwig-Maximilians-Universität München (Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaften,
öffentliches Recht)