Frühere Projektleitungen und Drittmitteleinwerbungen

Democratic Innovations and Citizens in the EU 

Finanzierung: MARIE CURIE Intra-European Fellowship der Europäischen Union
Antragssteller: Brigitte Geißel und Interdisciplinary Centre of Excellence "Democracy": A Citizen Perspective", Abo Akademi, Finnland
   




Tagung: Democratic Innovations, 7-9. Feb. 2008, WZB, Berlin 

Finanzierung: Thyssen-Stiftung
Antragssteller: Brigitte Geißel, Wolfgang Merkel, Ken Newton
   


The Transnationalization of Struggles for Recognition - Women and Jews in France, Germany, and Poland in the 20th Century 

Finanzierung: VW-Stiftung
Antragssteller: WZB-Forschungsgruppe Zivilgesellschaft u.a.
   


Electoral Gender quota systems and their implementation in Europe

Finanzierung: Europäisches Parlament
Antragssteller: Drude Dahlerup, Stockholm University (Schweden); Projektleitung BRD: Brigitte Geißel
   


Direkte Demokratie und zivilgesellschaftliches Engagement 

Finanzierung: WZB
Antragssteller: Brigitte Geißel 
   


Sonderforschungsbereich 580: Gesellschaftliche Entwicklungen nach dem Systemumbruch. Diskontinuitäten, Traditionen und Strukturbildung - Teilprojekt (A4): Lokale politisch-administrative Eliten 

Finanzierung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Antragssteller: Heinz Sahner (Halle) unter Mitwirkung von Brigitte Geißel
   


Sondierungsprojekt zur sozial-ökologischen Forschung TU Berlin, Zentrum für Technik und Gesellschaft 

Finanzierung: Bundesministerum für Bildung und Forschung
Antragssteller: Brigitte Geißel, Susanne Schön
   


Lokale Vernetzung und Wissensintegration von Laien (-wissen) und Experten (-wissen) durch neue Partizipationsformen 

Finanzierung: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Förderinitiative: Politik, Wissenschaft und Gesellschaft (Science-Policy-Studies)
Antragssteller: Brigitte Geißel
   


Transformation in den neuen Bundesländern Deutschlands: Auswirkungen auf Geschlechterverhältnisse im lokalen politischen Raum, Universität Wien

Finanzierung: Bundesministerium für Wissenschaft und Verkehr (Österreich) im Rahmen des Wissenschaftskollegs "Ruptures, Gender, Society" an der Universität in Wien
Antragssteller: Brigitte Geißel, Birgit Sauer
   

Mitarbeit in Forschungsprojekten ohne eigene Drittmitteleinwerbung

Achieving Sustainable and Innovative Policies through Partipatory Governance in a Multi-Level Context (Mitarbeit 2001) 

Leitung: Hubert Heinelt, TU Darmstadt, Institut für Politikwissenschaft
   


Civil Society and Ecosystem Restoration Policy (Mitarbeit 1999) 

Leitung: Margareta Alario, University of Illinois


Sozialisatorische Bedeutung und Mileus der Berliner Arbeiterjugendbewegung in der Weimarer Republik (Mitarbeit 1989-1991) 

Leitung: Nils Diederich, FU Berlin