Transdisziplinäre Gespräche

Die Transdisziplinären Gespräche werden von der ProtoSociology, An International Journal of Interdisciplinary Research

Including Philosophy an der Goethe-Universität Frankfurt am Main in Kooperation regelmäßig veranstaltet.

Die Gespräche verfolgen das Ziel, den Austausch zwischen den Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften jenseits institutioneller oder ideologischer Grenzen zu fördern.

http://www.protosociology.de/Transdisziplinaere-Gespraeche.html

Playlist der Videoaufzeichnungen


29. Transdisziplinäre Gespräche

Walter Rüegg in Frankfurt: Soziologe, Humanist, Rektor

mit Prof. Dr. Bertram Schefold

am Freitag, den 26. Oktober 2018

um 19.00 Uhr im Campus West, Goethe-Universität Frankfurt am Main

Campus West, Poelzig-Bau, IG Raum 1.418



28. Der Bibeltext als Politische Theologie

mit Dr. Mathias Eichhorn

am Freitag, den 2. Februar 2018

um 19.00 Uhr im Campus West, Goethe-Universität Frankfurt am Main

Campus West, Poelzig-Bau, IG Raum 1.411



27. Sind die Comics erwachsen geworden?

Anmerkungen zur Entwicklung von Comic, Manga und ‚Graphic Novel’

mit Prof. Dr. Bernd Dolle-Weinkauff

am Freitag, den 7. Juli 2017

um 19.00 Uhr im Campus West, Goethe-Universität Frankfurt am Main

Campus West, Poelzig-Bau, IG Raum 1.411



26. Posthumanes Recht

Potentiale der technologischen Aufklärung

mit Privatdozent Dr. Malte-Christian Gruber

am Freitag, den 29. Januar 2016

um 19.00 Uhr im Campus West, Goethe-Universität Frankfurt am Main

Campus West, Poelzig-Bau, IG Raum 1.411

 

25. Anglo-amerikanische Rechtshegemonie in Deutschland und Europa?

Überlegungen am Beispiel des Zivil- und Zivilverfahrensrechts

mit Prof. Dr. Felix Maultzsch

am Freitag, den 30. Januar 2015

um 19.00 Uhr im Campus West, Goethe-Universität Frankfurt am Main

Campus West, Poelzig-Bau, IG Raum 1.418



24. Der Begriff psychischer Krankheit

Kritik und Implikationen philosophischer Anthropologie 

mit Prof. Dr. Dr. Andreas Heinz

am Freitag, den 04. April 2014

um 20.00 Uhr im Poelzig-Bau, Raum 1411,

Campus Westend Goethe-Universität Frankfurt am Main

 


23. Neuere Wirtschaftsrechtsgeschichte

Methoden und Perspektiven der Forschung

mit Prof. Dr. Louis Pahlow

amDonnerstag, den 30. Januar 2014

um 20.00 Uhr im Poelzig-Bau, Raum 1411,

Campus Westend Goethe-Universität Frankfurt am Main

 


22. Esskultur und Identität

Literaturwissenschaftliche Zugangsweisen und interdisziplinäre Perspektiven

mit Prof. Dr.Christine Ott

am Freitag, den 28. Juni 2013

um 20 Uhr im Campus West, Poelzig-Bau

Goethe-Universität Frankfurt am Main, Raum 1418

 

21. Der Schutz des Bürgen als Privatperson und die Verallgemeinerung

des Kreditrisikos durch die öffentliche Hand

mit Prof. Ayumu Endo

am Freitag, den 8. Februar 2013

um 20 Uhr im Campus West, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Raum 1418

 

20. Das Konzept der Rasse in der Geschichte der deutschen Soziologie

mit Prof. Dr. Mathias Bös

am Freitag, den 6. Juli 2012

um 19 Uhr im Campus West, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Casino Raum 1812

 

19. Recht und Gerechtigkeit in der Welt des Alten Orients

mit Prof. Dr. Guido Pfeifer

am Freitag, den 25. Mai 2012

um 19 Uhr im Campus West, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Casino Raum 1812

 

18. Hat das Schöne einen Erkenntniswert?

mit Prof. Dr. Brigitte Scheer

am 10. Februar 2012, um 19.00 Uhr im Campus West, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Raum 1418

 

17. Vom Erscheinen des Schönen

mit Prof. Dr. Martin Seel

am 1. Juli 2011, um 19.00 Uhr im Campus West, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Raum 1418

 

16. Farbige Antike -- ein Angriff auf Ideale der westlichen Welt? 

mit Prof. Dr. Vinzenz Brinkmann

am 25. Februar 2011, um 19.00 Uhr im Campus West, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Raum 1418

 

15. Leben wir in einer „postsäkularen“ Gesellschaft?
Zum Verhältnis von Religion und Moderne

mit Prof. Dr. Thomas M. Schmidt

am 12. November 2010, um 19.00 Uhr im Campus West, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Raum 1418

 

14. Interkultureller Kulturaustausch im Mittelalter

mit Prof. Dr. Dr. h.c. Johannes Fried

26. Februar 2010, um 19.00 Uhr, Campus West, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Raum 1418

 

13. Was steckt hinter dem Boom der Netzwerkforschung?

mit Privatdozent Dr. Christian Stegbauer

4. Dezember 2009, um 19.00 Uhr, Campus West, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Raum 1418

 

12. Godard: Die Selbstkritik des Kinos

mit Prof. Dr. Regine Prange 10. Juli 2009

 

11. Soziologie in Frankfurt

mit Prof. Dr. Klaus Lichtblau 26. Juni 2009

 

10. Cultural Science: Ein neuer Ansatz zur Naturalisierung der Wirtschaftswissenschaft

mit Prof. Dr. Carsten Herrmann-Pillath 3. April 2009

 

9. Der Mord im zweiten deutschen Herbst. Das Attentat auf Alfred Herrhausen

mit Andreas Platthaus 23. Januar. 2009

 

8. Adoleszenzforschung in kultur- und literaturwissenschaftlicher Perspektive

mit Prof. Dr. Carsten Gansel 4. April 2008

 

7. Die Ideologie der Republik Säkularismus und Freimaurerei

mit Dr. phil. Lorenz Jäger 29. Februar 2008

 

6. Blick in die Zeitenwende

mit Prof. Dr. Gerhard Preyer 7. Dezember 2007

 

5. Hilflose Demokratie? Kritisches über Böckenfördes ´Paradoxie der Demokratie´

mit Prof. Dr. Werner Becker 2. November 2007

 

4, Erkenntnistheorie ohne Dogma

mit Prof. Dr. Wilhelm K. Essler 6. Juli 2007

 

3. Negotiations: Learning from three Schools in Frankfurt

mit Prof. Dr. David Kettler 25. Mai 2007

 

2. Leonardo und Freud

mit Prof. Dr. Manfred Clemenz 9. März 2007

 

1. Das Gehirnparadox

mit Dr. Erwin Rogler 8. Dezember 2006