Tina Breidenich

Tina Breidenich


 

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
Institut für Soziologie
Schwerpunkt Kultur und Migration

Theodor-W.-Adorno-Platz 6
60629 Frankfurt am Main

Raum: 3 G 031
Tel: (069) 798-36584
E-Mail: Breidenich@em.uni-frankfurt.de

 

Sprechstunde:

Freitags 10.00 - 11.00 Uhr


Zur Homepage der Professur


VITA ARBEITSGEBIETE  |  LEHRE  |   PUBLIKATIONEN  UND TAGUNGSBEITRÄGE


Vita

Berufspraxis:

Seit August 2016 Abordnung als pädagogische Mitarbeiterin an das Institut für Soziologie der Goethe-Universität Frankfurt

2015-2016 Schulkoordinatorin UNESCO-Projektschulen

2013-2016 Freie Autorin des Bildungshauses Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers GmbH

2012-2016 gewählte Vertreterin des örtlichen Schulpersonalrats

2011-2016 Lehrerin für Gesellschaftslehre und Englisch an der August-Bebel-Gesamtschule Wetzlar

2011-2015 Fachvorsteherin des Fachbereichs Englisch

2011-2015 Mitglied der Schulkonferenz

2009-2010 Lehrkraft für Historisch Politische Bildung an der Abendrealschule Gießen

2007-2009 Angestellte und Vertretungskraft an der August-Bebel-Gesamtschule Wetzlar

Studium und Berufsausbildung:

2009-2011 Vorbereitungsdienst an der August-Bebel-Gesamtschule Wetzlar
Zweite Staatsprüfung am 11.11.2010

WS 2007/08 Wissenschaftliche Hausarbeit im Rahmen der ersten Staatsprüfung im Fach Soziologie zum Thema "Bildung und soziale Ungleichheit"
Erste Staatsprüfung

2004-2008 Studium für das Lehramt an Haupt- und Realschulen (Englisch, Politik und Wirtschaft) an der Justus-Liebig-Universität Gießen

 nach oben




Arbeitsgebiete

  • Bildung und soziale Ungleichheit
  • Kompetenzorientierung, selbstorganisiertes Lernen und Individualisierung im Unterricht
  • Diversität und Intersektionalität im schulischen Kontext
  • Internationalisierung von Bildung
  • Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Schule


nach oben




Vorträge und Podiumsdiskussionen

März 2013 Referentin einer Fortbildung für Englischlehrkräfte zu "Individualisierung im Englischunterricht", Weiltalschule Weilmünster

Oktober 2013 Leitung einer Fortbildungsreihe des Fachbereichs Englisch mit dem Titel "Kompetenzorientierter Unterricht: Auf dem Weg zum Fachcurriculum", August-Bebel-Gesamtschule Wetzlar

November 2016 Podiumsgast zu "Soziale Gerechtigkeit", Leibnizschule Offenbach

Dezember 2016 Referentin zu "Der neue Lehrplan Sexualerziehung im Kontext von Diversity an Schulen", Arbeitsgemeinschaft für Bildung der SPD Hessen

März 2017 Veröffentlichung zu "Sexualerziehung in der Schule", ebh-Elternbrief Elternbund Hessen e.V.

Mai 2017 Referentin zu "Akzeptanz von Vielfalt voranbringen: Der Hessische Lehrplan zur Sexualerziehung", Veranstaltung zum IDAHOBIT des Frauenbüros der Stadt Kassel

Juni 2017 Referentin zu "LSBT*I - sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Schule", Pädagogischer Tag des Studienseminars für Gymnasien Wiesbaden

Dezember 2017 Referentin zu "Geschlechterforschung und Genderkompetenz in der Lehrerausbildung", Hessische Lehrkräfteakademie Frankfurt a.M.

Februar 2018 Referentin zu "Gendersensible Ausbildungsarbeit für Ausbilder*innen und Ausbildungsbeauftragte an Studienseminaren", Hessische Lehrkräfteakademie Frankfurt a.M.

November 2018 Referentin "trans* und Arbeitsreicht", dgti (Deutsche Gesellschaft für Trans und Inter)

November 2018 Podiumsdiskussion "LSBTI - an den Rand gedrängt? "Im Zeichen des Regenbogens", Schöneberger Forum DGB Bildungswerk

Mai 2018 Referentin zu "Sexismus und Rassismus in der Schule", Akademie Waldschlösschen

August 2018 Referentin zu "Sexismus und Rassismus in meiner Klasse, in meiner Schule - Wie damit umgehen?", lea Bildungsgesellschaft

September 2018 Referentin "Benachteiligung von Frauen und Sexismus in der Schule - früher und heute" Frauen und Schule e.V.

Oktober 2018 Referentin zu "Gendersensible Ausbildungsarbeit für Ausbilder*innen und Ausbildungsbeauftragte an Studienseminaren", Hessische Lehrkräfteakademie Frankfurt a.M.

November 2018 Referentin "trans* und Arbeitsrecht", dgti (Deutsche Gesellschaft für Trans und Inter)

November 2018 Podiumsdiskussion "LSBTI - an den Rand gedrängt? "Im Zeichen des Regenbogens", Schöneberger Forum DGB Bildungswerk

März 2019 Referentin zu "Intersektionalität im Klassenzimmer: Ethnizität, soziale Herkunft, Geschlecht", Stube Hessen/Studienbegleitprogramm für Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika in Hessen

Juli 2019 Referentin zu "What is Intersectionality and How Does It Apply In and Through Education?", Weltkongress Education International in Bangkok/Thailand

Wintersemester 2019/2020 Konzeption der Veranstaltungsreihe "Trans*formationen", Cornelia Goethe Centrum der Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Februar 2020 Moderatorin Podiumsdiskussion "Geschlechtliche Vielfalt in KiTa, Schule, Hochschule und Jugendarbeit - bildungspraktische Perspektiven zur Dritten Option", Gleichstellungsbüro, Cornelia Goethe Centrum und Grade Center Gender der Goethe-Universität Frankfurt a.M.