Dr. Susanne Garritzmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
Institut für Soziologie
Soziologie mit dem Schwerpunkt sozialer Konflikt und sozialer Wandel

Anschrift

Goethe-Universität Frankfurt a. M. • FB 03 •
Theodor-W.-Adorno-Platz 6 • Hauspostfach 15
60323 Frankfurt am Main
  Raum: 3 G. 084
Telefon: 069 / 798 36676
E-Mail: S.Garritzmann@soz.uni-frankfurt.de
 


Zur Homepage der Professur

VITA PUBLIKATIONEN


Vita

Download des vollständigen CV

seit 11/2021                                   Postdoc
Goethe-Universität Frankfurt
DFG-geförderte Forschungsgruppe „Rekonfiguration und Internalisierung von Sozialstruktur“, Projekt „Die Rolle von internalisierten Wirksamkeitsüberzeugungen für die Partizipation in Bildung und Politik“
10/2020–10/2021                                        Postdoc
Goethe-Universität Frankfurt, Professur für Didaktik der Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt politische Bildung (Prof. Dr. Tim Engartner)
seit 02/2019   Promovierende/Postdoc
Universität Konstanz, Exzellenzcluster „Die politische Dimension von Ungleichheit“
Projekt „Die Wahrnehmung von Ungleichheit und Fairness unter Schülerinnen und Schülern (PerFair)“
02/2018–01/2019   Wissenschaftsmanagement
Universität Konstanz
Administrative Leitung des Exzellenzcluster-Antrags „Die politische Dimension von Ungleichheit“, erfolgreich in der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder 2018–2025
04/2015–01/2019   Promovierende
Universität Konstanz, Lehrstuhl für Policy-Analyse und politische Theorie (Prof. Dr. Marius R. Busemeyer)
05/2015–09/2015   Forschungsleitung
„Bildungsreformen in Baden-Württemberg“ (gemeinsam mit Marius R. Busemeyer), gefördert durch die Friedrich-Ebert Stiftung Baden-Württemberg
12/2013–05/2014   Studentische Hilfskraft
Universität Konstanz
OECD-Projekt “Governing Complex Education Systems” am Lehrstuhl für Policy-Analyse und politische Theorie
09/2009–12/2010   Studentische Hilfskraft
Westfälische Wilhems-Universität Münster, Institut für Wirtschaftswissenschaft und ihre Didaktik

nach oben



Publikationen

Busemeyer, Marius R., Garritzmann, Julian L. & Garritzmann, Susanne, im Erscheinen 2022: Bildungspolitik. In Georg Wenzelburger, Reimut Zohlnhöfer (Eds.): Handbuch Policy-Forschung (2. Auflage).

Garritzmann, Julian L. & Garritzmann, Susanne, im Erscheinen 2022: Why globalization hardly has affected education systems: A historical institutionalist view. In: Paola Mattei, Xavier Dumay, Eric Mangez, Jacqui Behrend (Hg.): OUP Handbook on Education and Globalization. Oxford: Oxford University Press.

Garritzmann, Susanne & Garritzmann, Julian L., 2021: Die Bildungspolitik der grün-schwarzen Regierung in Baden-Württemberg 2016–2021. In: Felix Hörisch, Stefan Wurster (Eds.): Kiwi im Südwesten – eine Bilanz der zweiten Landesregierung Kretschmann, 2016–2021. Wiesbaden: Springer SV, 203–233.

Busemeyer, Marius R. & Haastert, Susanne, 2016: Nicht alles anders, aber manches. In: Felix Hörisch, Stefan Wurster (Hg.): Das grün-rote Experiment in Baden-Württemberg. Eine Bilanz der Landesregierung Kretschmann 2011–2016. Wiesbaden: Springer SV, 125–158.

Busemeyer, Marius R. & Haastert, Susanne, 2015: Kontrovers, aber erfolgreich!? Eine Zwischenbilanz grün-roter Bildungsreformen in Baden-Württemberg. (Hrsg: Fritz-Erler-Forum Baden-Württemberg). Berlin: Friedrich Ebert Stiftung.



nach oben