Prof. Dr. Barbara Brandl – Vita


Seit November 2018

Inhaberin der Professur (W1, tenure track) für Soziologie mit dem Schwerpunkt Organisation und Wirtschaft an der Goethe-Universität Frankfurt/Main

Januar – Dezember 2019

Elternzeit

Juli 2018

Ruf an die Juniorprofessur (W1) für Wissenschaft und Gesellschaft am Forum Internationale Wissenschaft (FIW) der Rheinischen Friedrichs-Wilhelms-Universität Bonn (abgelehnt)

Oktober 2017 – November 2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wissenssoziologie und Gesellschaftstheorie, Institut für Soziologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena

September 2016 – August 2017

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Wirtschaftssoziologie der Universität Trier

Juni – Juli 2015

Gastwissenschaftlerin am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung in Köln

Juni – Dezember 2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut Technik – Theologie – Naturwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Organisation und Moderation der BMBF-Klausurwoche „Biopatente: Saatgut als Ware und als öffentliches Gut“

August 2013 – Mai 2014

Visiting Scholar an der Pennsylvania State University
Department of Agricultural Economics, Sociology, and Education

Juli 2010 – Juni 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der LMU München 
Forschungsprojekt „Governance Geistigen Eigentums – Homogenisierung oder Heterogenisierung der Aneignungsformen in wissensbasierten Ökonomien?“ Gefördert vom Bundesministerium Bildung und Forschung (BMBF)

Stipendien/Preise:

 

Juli 2017

 

Joseph A. Schumpeter-Preis 2017 der Deutschen Bundesbank, Hauptverwaltung in Rheinland-Pfalz und dem Saarland (2. Platz)

Juli 2013 – Juni 2016

Stipendiatin des Cusanuswerks in der Pomotionsförderung (Begabtenförderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF)


AKTUELLES

Prof. Dr. Barbara Brandl schreibt im LSE-Blog einen Post über „How the cashless revolution worsens inequality“

› Zum Blogartikel

____________________


Buchvorstellung: 'The return of inflation – Money and Capital in the 21st Century' mit Paul Mattick Jr, Adelphi University, New York


Moderation: Robin Mohan und Lilith Dieterich


> Zur Veranstaltung

____________________

Barbara Brandl schreibt im e-fin Blog über den Zusammenhang der Digitalisierung von Geld und sozialer Ungleichheit.

› Zum Blogartikel

____________________

Der Artikel The challenges of assets: Anatomy of an economic form von Ute Tellmann, Veit Braun und Barbara Brandl ist in Economy and Society erschienen. 

› Zum Artikel

____________________


› Weitere Nachrichten

Kontakt

Prof. Dr. Barbara Brandl

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Fachbereich 03 Gesellschaftswissenschaften
Institut für Soziologie

Professur für Soziologie mit dem Schwerpunkt Organisation und Wirtschaft

Theodor-W.-Adorno-Platz 6
60629 Frankfurt am Main

Raum: 3.G 080
Telefon: 069 798-36597

brandl@soz.uni-frankfurt.de

Sprechstunde

Während der vorlesungsfreien Zeit des Wintersemesters 2023/24 findet die Sprechstunde an folgenden Tagen statt:

05.03.24

19.03.24

09.04.24

jeweils um 9.30 Uhr via Zoom.

Bitte melden Sie sich vorher unbedingt per Mail bei Doreen Molnar (Molnar@soz.uni-frankfurt.de). Sie sendet Ihnen dann den Zoom-Link zu.