Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2022


Abgeschlossene Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2021/22

Einführung in die kritische Theorie

Was ist Neoliberalismus?


Sommersemester 2021

Zusammenhalt und Ungleichheit: Durkheim, Simmel, Elias

Intersektionale Perspektiven auf ökologische Krisen


Wintersemester 2020/21

Einführung in die Soziologie sozialer Ungleichheit (gemeinsam mit Lars Meier)

Feministische Theorien der Abhängigkeit


Sommersemester 2020

Substanz und Relation. Grundbegriffe einer Ontologie des Politischen (gemeinsam mit Kerstin Andermann)

Die soziologische Theorie Pierre Bourdieus 


Wintersemester 2019/20

Was ist relationale Soziologie?

Schule, Macht, Geschlecht (Bildungswissenschaften)


Sommersemester 2019

Soziologische Phantasie: C. Wright Mills' politische Soziologie als öffentliche Soziologie


Wintersemester 2018/2019

Wahrheit, Normativität, (Un)Ordnung: Zentrale Debatten der Soziologie


Sommersemester 2018

Macht und Begehren: Foucault und die Psychoanalyse (mit Jonas Rüppel)

Neue Materialismen und radikale Demokratie: Zum Verhältnis von Ethik und Politik


Wintersemester 2017/2018

Vom Ökofeminismus zu posthuman gender studies: Dis/Kontinuitäten feministischer Theorie

Perspektiven poststrukturalistischer Soziologie (Blockseminar an der Universität Tübingen - auf Einladung der Fachschaft Soziologie)


Sommersemester 2017

Einführung in das Werk Donna Haraways


Wintersemester 2016/2017

Feministische Theorie und Epistemologie


Sommersemester 2016

Ethiken des Anderen in der Sozialphilosophie und feministischen Theorie


Wintersemester 2015/2016

Poststrukturalistische Soziologie: Foucault, Latour, Haraway


Tutorien

Sommersemester 2012

Begleitendes Tutorium zur Vorlesung „Einführung in das grundwissenschaftliche Studium für Lehramtsstudierende (Soziologie)“ (J. W. Goethe-Universität Frankfurt)


Sommersemester 2011

Tutorium „Wissenschaftliches Arbeiten und Arbeitsorganisation“ (Lehr- und Forschungsgebiet Wirtschafts- und Sozialgeschichte der RWTH Aachen)