Dr. Claudia Traini

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Traini_Foto

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
Institut für Soziologie

Campus Westend - PEG Gebäude
Hauspostfach 15
Theodor-W.-Adorno-Platz 6
60323 Frankfurt am Main

Raum: PEG 1.G056
Tel: (069) 798-36710
E-Mail: traini[at]soz.uni-frankfurt.de

Mitarbeiterin im Projekt POLAR

Vita

Claudia Traini ist seit Oktober 2022 wissenschaftliche Mitarbeiterin im ERC-Projekt POLAR 'Polarization and its discontents: does rising economic inequality undermine the foundations of liberal societies?' an der Professur für Soziologie mit dem Schwerpunkt Sozialstruktur und Sozialpolitik. Ihr thematischer Schwerpunkt im Projekt liegt auf den Auswirkungen ökonomischer Ungleichheit auf soziale Mobilität.

Im April 2022 schloss sie ihre Promotion an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Bamberg Graduate School of Social Sciences, BAGSS) ab. In ihrer Dissertation untersucht sie im länderübergreifenden Vergleich, wie die Stratifizierung von Bildungssystemen die Beziehungen im OED-Dreieck der Mobilitätsforschung beeinflusst.

Zuvor arbeitete sie am Lehrstuhl für sozialwissenschaftliche Bildungsforschung am Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Potsdam (April 2021 bis September 2022) und im NORFACE-Projekt LIFETRACK 'Life Course Dynamics of Educational Tracking' am Leibniz-Institut für Bildungsverläufe, LIfBi (Februar 2019 bis März 2021). Im Rahmen des LIFETRACK-Projekts führte sie empirische Analysen deutscher Längsschnittdaten durch, um die langfristigen (bildungs- und berufsbezogenen) Folgen von school tracking, also der Einteilung in Leistungsgruppen innerhalb einer Schule bzw. der Zuordnung zu Schulzweigen, zu ermitteln.

Sie studierte Soziologie (B.A. und M.A.) an der Universität Mailand-Bicocca (Italien).

Ihre Forschungsergebnisse wurden in den Fachzeitschriften Comparative Education Review, International Journal of Comparative Sociology, Research in Social Stratification and Mobility, Longitudinal and Life Course Studies und Contemporary Social Sciences veröffentlicht.

nach oben ↑


Publikationen

Artikel in Fachzeitschriften

  • (2022) Educational gradient in occupational attainment. Does stratification of education systems really matter? Im Erscheinen in Comparative Education Review
  • (2022) Stratification of education systems. Social background inequality of educational opportunity, International Journal of Comparative Sociology, 63(1–2) 10–29, DOI: 10.1177/00207152211033015
  • (2021) How does exposure to a different track influence learning progress? Explaining scissor effects by track in Germany (mit Kleinert, C. & Bittmann, F.), Research in Social Stratification and Mobility, 76, DOI: 10.1016/j.rssm.2021.100625
  • (2021) Does tracking really affect labour-market outcomes in the long run? Estimating the long-term effects of secondary-school tracking in West Germany (mit Kleinert, C. & Schindler, S.), Longitudinal and Life Course Studies, 12(3), DOI: 10.1332/175795920X16062248132253
  • (2020) Like parents, like children. Does the Stratification of education systems moderate the direct effect of Origins on Destinations? Contemporary Social Sciences, 16(3), DOI: 10.1080/21582041.2020.1821908

Buchkapitel

  • (2016) Private higher education in Italy (mit Trivellato, P. & Triventi, M.) in Shah, M. and Nair, C.S. (eds) A Global Perspective on Private Higher Education, Publisher: Elsevier Ltd.

Forschungsberichte und Arbeitspapiere

  • (2022) Educational Systems and the Trade-Off between Labor Market Allocation and Equality of Educational Opportunity. A replication of Bol and van de Werfhorst (2013)
  • (2021) Educational tracking and long-term outcomes by social origin: Seven countries in comparison (mit Schindler, S., Bar-Haim, E., Barone, C., Birkelund, J. F., Capsada-Munsech, Q., Erola, J., Facchini, M., Feniger, Y., Heiskala, L., Herbaut, E., Ichou, M., Karlson, K.B., Kleinert, C., Reimer, D., Triventi, M., & Vallet, L.A.), DIAL Working Papers Issue 2021
  • (2019) Expert judgments on Education systems' characteristics: A new dataset (August 10, 2019). Available at SSRN: https://ssrn.com/abstract=3435597
  • (2019) Tracking and Sorting in the German Educational System (mit Henninges, M., & Kleinert, C), DIAL Working Papers Issue 14 2019

nach oben ↑


Kontakt

Sekretariat:

Miriam Stark
Raum: PEG 3.G132
Telefon: (069) 798-36634
Fax: (069) 798-763-36634
E-Mail: stark@soz.uni-frankfurt.de