– August 2022


logo-fb03-1

Schwerpunkt Methoden der Qualitativen Empirischen Sozialforschung

Aktuelles

Nils Sartorius hat im Juli des Sommersemesters 2022 ein Blockseminar zum Thema „Politik in Italien“ gehalten. Das Seminar zielte darauf ab, den Studierenden ein fundiertes Verständnis für die Zusammenhänge von politischen Institutionen und gesellschaftlichen Verhältnissen in Italien zu vermitteln. Dazu nahm das Seminar eine Vielzahl von Themenfeldern in den Blick, ausgehend von der demokratischen Staatswerdung und dem politisch-institutionellen System Italiens über die Auseinandersetzung mit der Bedeutung von etwa intermediären Gewalten, wie den italienischen Medien. Ebenso wurde die politische Kultur sowie aktuellen politische und gesellschaftliche Entwicklungen im Seminarverlauf beleuchtet. Einen weiteren Themenschwerpunkt bildete das deutsch-italienische Verhältnis sowie das Verhältnis zwischen Italien und der Europäischen Union.

Die Teilnehmenden zeigten sich besonders interessiert an den Inhalten des Seminars, welches nicht zuletzt vor dem Hintergrund der momentanen italienischen Regierungskrise um Ministerpräsident Mario Draghi sicherlich einen Nerv getroffen hat. Im Rahmen der studentischen Evaluation des Blockseminars erhielt dieses weitgehend erfreuliche Bewertungen sowie einige sehr hilfreiche Verbesserungsvorschläge (s. Evaluation).

Nicht zuletzt wegen des positiven Feedbacks, des regen Interesses der Studierenden sowie der hochaktuellen Thematik wird das Blockseminar auch im Wintersemester 2022/23 angeboten werden.